Der Industrie PC in der Automobil-Produktion

Der Industrie PC in der Automobil-Produktion

Der Industrie PC findet vielseitige Einsatzgebiete in unserer digitalen Welt. Wann auch immer Roboter zur Produktion zum Einsatz kommen oder Fließbänder bedient werden müssen, dient der Industrie PC als Schaltzentrale der gesamten Produktion. Auch in der Automobil-Produktion spielt der Industrie PC daher eine große Rolle. Aufgrund der Komplexität der Produktionsvorgänge und der Größe der Liefermengen, die eine Autoteile Lieferfirma heutzutage stemmen muss, ist die Arbeit ohne Industrie PC kaum zu bewältigen. Mit Hilfe des Computers können alle Schritte genau rückverfolgt werden und so im Falle des Falles eine lückenlose Auflistung erfolgen.

Mit dem Industrie PC einfach verwalten

In der Automobil-Produktion liefern viele Firmen unzählige Teile und andere Firmen erhalten diese zur Weiterverarbeitung. Hierbei kann eine Industrie PC als Maschinenbedienterminal in der Steuerung der Produktionsabläufe für die liefernde Firma extrem nützlich sein, da jeder einzelne Arbeitschrit im Computer eingetragen wird. Lieferungen wie bspw. 1000 Lenkräder, 500 Sitze oder ähnliches werden im Rechner vermerkt. So kann über den Industrie PC die Bestandsmenge erfasst und die ausgelieferte Charge nachverfolgt werden. Dies ist aufgrund der Produkthaftungsgesetze eine wichtiges Thema. Im Internet finden sich viele professionelle Informationen zu Allround-Systemen für den täglichen Gebrauch.

Ohne Industrie PC noch möglich?

Mit Hilfe des Computers können so Falschlieferungen vermieden und die Lieferqualität verbessert werden. Da bei jedem Arbeitsschritt genau eingetragen wird, was mit dem Teil geschieht und alles im Rechner gespeichert ist, kann man so sichergehen, dass der Kunde auf jeden Fall das richtige Produkt bekommt. Mit reiner Handarbeit über Zettel wäre die Menge an Auslieferungen in keinem Fall zu bewältigen und die Genauigkeit, mit der ein Industrie PC arbeitet, kaum zu erreichen. Sollten die Arbeiter jeden Schritt per Hand eintragen, wäre es ein imenser Mehraufwand, bei dem es schwer fällt, alles lückenlos nachzuvollziehen.

Der Industrie PC als Steuerungszentrale

Ein Industrie PC kann z.B. einen Autoroboter steuern.

Ein Industrie PC kann z.B. einen Autoroboter steuern. (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Doch natürlich dient der Industrie PC nicht nur Verwaltungsprozessen und Tabellenkalkulation für Rückverfolgungen. In aller erster Linie ist der Industrie PC das zentrale Bindeglied zwischen maschineller Produktion und dem normalen Menschen. Die moderne Automobil-Industrie basiert auf Fließbändern, maschineller Produktion und vor allem Roboter-Technik. Ein Industrie PC ist hochspezialisiert genau auf diese Einsatzgebiete. Der wichtigste Aspekt: Verlässlichkeit! Steht die Produktion aufgrund eines Soft- oder Hardwarefehler still, kann jede Minute Millionen Euro kosten. Aus diesem Grund sind Industrie PCs punktuell spezialisierte und vor allem robuste Geräte.

Grundeigenschaften eines PCs in der Industrie

Ein Industrie PC verfügt über wenige, dafür komplexe und umso bedeutsame Aufgaben. Er ist hochspezialisiert auf diese Arbeitschschritte und muss ohne Ausfälle einen sauberen Produktionsablauf garantieren. Auch aus diesem Grund ist er gegen Umwelteinflüsse, extreme Temperaturen, Staub, Dreck und oft auch Wasser geschützt. Externe Einflüsse sollen bedeutungslos und interne Einflüsse minimiert werden.

Konkrete Aufgaben

Wie gesagt, ist der Industrie PC nicht nur für Datenspeicherung in der Automobil-Produktion vorgesehen. Ein Großteil der Arbeitsschritte erfordert mittlerweile den Computer als Schnittstelle für den Menschen. So zum Beispiel die Robotertechnik. Der Einbau von Windschutzschreiben, Zusammenbau komplizierter und schwerer Komponenten und natürlich auch Schritte, wie das Punktschweißen, Klebstoffauftrag oder Metallverarbeitung, erfordern Genauigkeit bis zur Perfektion, hohen Kraftaufwand und vor allem Verlässlichkeit. Ein Industrie PC führt den gleichen Schritt Tag für Tag, Stunde für Stunde aus und macht dabei keine Fehler, wenn er richtig programmiert wurde. Die moderne Fahrzeug Produktion erfordert Geschwindigkeit und nur die Arbeit mit Industrie PCs kann die Nachfrage und Produktions-Anforderungen decken.

Technik im Auto

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>