Ein guter Kaufvertrag minimiert Risiken beim privaten Autoverkauf

Ein guter Kaufvertrag minimiert Risiken beim privaten Autoverkauf

Ob Gebrauchtwagen Ankauf oder Verkauf, bestimmte Regeln müssen beachtet werden. Am wichtigsten ist ein rechtmäßiger Kaufvertrag – das A und O beim privaten Autoverkauf. Es klingt zunächst traumhaft: Ihr Gebrauchtwagen hat endlich Interessenten gefunden. Ist das Fahrzeug dann verkauft, kann der der Ärger erst richtig beginnen. Mit einem vernünftigen Kaufvertrag und Ihrer Konsequenz beim Verhandeln minimieren Sie die Risiken und helfen auch dem privaten Käufer, vertraglich seriös an sein nächstes Auto heranzukommen.

Auto verkaufen privat – Checkliste

Auto verkaufen privat Vertrag

Private Autoverkäufer sollten wichtige Punkte im Kaufvertrag fixieren © iStock.com / PRUDENCIOALVAREZ

Wenn Sie Ihr Auto privat verkaufen, dann sollten Sie vor dem Treffen mit den Interessenten eine Checkliste abarbeiten. Die Gründlichkeit lohnt sich, denn auf diese Weise ist Ihr Gebrauchter nach dem Verkauf rechtssicher weitergegeben. Diese Punkte müssen geklärt und im Kaufvertrag fixiert werden:

  • Als privater Verkäufer können Sie im Kaufvertrag eine Sachmängelhaftung ausschließen.

  • Sie dürfen Verträge nur mit voll geschäftsfähigen Personen ab dem 18. Lebensjahr abschließen. Prüfen Sie Personalausweis und Führerschein von Interessenten vor Verhandlungsbeginn, vor allem vor einer möglichen Probefahrt.

  • Prüfen Sie Ihren Gebrauchtwagen gründlich vor dem Autoverkauf. Verschweigen Sie Mängel und Schäden nicht, sondern nehmen diese mit in den Kaufvertrag auf.

  • Seien Sie besonders vorsichtig, wenn ein Interessent Ihnen beim Auto verkaufen Schecks oder Wechsel anbietet, Stundung oder Ratenzahlung wünscht. Sicherheitshalber gilt: Erst Gesamtbezahlung des vereinbarten Kaufpreises, dann Fahrzeugübergabe.

Stellen Sie sicher, dass sofort nach dem Auto verkaufen das Fahrzeug auf den neuen Besitzer umgemeldet wird. Melden Sie den Wechsel auch Ihrer Versicherung, um keine Nachteile beim Schadensfreiheitsrabatt zu riskieren.

So vermeiden Sie die Gefahren beim privaten Autoverkauf

Risikofrei Auto verkaufen privat

Richtiger Vertrag minimiert Risiken beim privaten Autoverkauf © iStock.com / dolgachov

Findet der private Autoverkauf an einem Wochentag statt, dann können Sie gemeinsam mit dem Käufer die Ummeldung bei der Zulassungsstelle vornehmen. Ist dies nicht möglich, übergeben Sie den Fahrzeugbrief bzw. die Zulassungsbescheinigung erst bei voller Bezahlung des Kaufpreises. Wichtig ist beim Auto verkaufen privat, dass das verkaufte Fahrzeug schnellstmöglich bei der Kfz-Zulassungsstelle umgemeldet wird. Denn erst ab dieser Meldung wird der neue Eigentümer Ihres Gebrauchten Kfz-steuerpflichtig. Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie das Fahrzeug vor dem Auto verkaufen selbst abmelden. Weiß der Käufer davon, kann er nach Bezahlung und Übergabe risikofrei für Sie beide die Neuanmeldung auf seinen Namen vornehmen.

Diese Angaben gehören in den Kaufvertrag beim Autoverkauf

Käufer- und Verkäuferdaten beim Auto verkaufen privat:

  • ✎ Name, Vorname und Geburtsname sowie Geburtsdatum
  • ✎ Vollständige Meldeanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
  • ✎ Telefonnummer oder sonstige Kontaktmöglichkeit sowie Beruf
  • ✎ Nummer des Personalausweises, des Reisepasses
  • ✎ Name der ausstellenden Behörde

Die Fahrzeugdaten beim privaten Auto verkaufen:

  • ✎ Hersteller, Fahrzeugtyp und amtliches Kennzeichen
  • ✎ Fahrgestell-Nr., nächste HU und nächste AU
  • ✎ Erstzulassung sowie Nummer der Zulassungsbescheinigung Teil II im Fahrzeugbrief
  • ✎ Detailliert jedes mitverkaufte Zubehör bzw. jede mitverkaufte Zusatzausstattung

Schließlich gehören zum privaten Autoverkauf auch vertragliche Regelungen zur Zahlung und Haftung. Diese Angaben sind beim Auto verkaufen zwingend notwendig:

  • ✎ Kaufpreis in Zahlen und Worten
  • ✎ Zahlungsbedingungen mit dem Zusatz, dass Nebenabsprachen nur schriftlich gültig sind und das Fahrzeug erst mit Gesamttilgung in das Eigentum des Käufers übergeht

Ganz wichtig: Der Kaufvertrag muss in zwei Exemplaren übereinstimmend ausgefüllt und unterschrieben werden!

Vorhandene Sachmängel und Ihre Zusicherung beschriebener Eigenschaften, den Ausschluss der Sachmängelhaftung sowie alle übergebenen Papiere halten Sie in jedem Fall schriftlich fest, um spätere Ansprüche von vornherein ausschließen zu können. Hier finden Sie Musterverträge für einen ordentlichen und rechtssicheren Kaufvertrag sowie hilfreiche Checklisten und Tipps zum privaten Autoverkauf. Auf Nachfrage bekommen Sie von Ihrer Versicherungsgesellschaft als Vordruck zugesandt. Wer sich den Stress beim Autoverkauf auf das Minimum reduzieren möchte, kann auf dieser Seite anonym und kostenlos seinen Wagen an geprüfte Autohändler verkaufen. Der Anbieter verspricht persönliche Betreuung und Unterstützung bis zum fertigen Kaufvertrag.

Weitere Artikel rund um das Auto:

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>