Mazda CX-5 und CX-7 im Vergleich

Mazda CX-5 und CX-7 im Vergleich

Mazda CX-5 und CX-7

In dem Zeitalter der immer beliebter werdenden SUVs ist Mazda unter anderem mit dem Mazda CX-5 und dem Mazda CX-7 auf dem Markt vertreten. Wir stellen Ihnen die zwei Modelle vor und vergleichen diese in Punkto Design, Motoren und Varianten für Sie.
Vorweg sei gesagt: beide Modelle haben in allen Bereichen viel zu bieten – seien Sie gespannt!



Das Design der Mazda CX


Der Mazda CX-5

Der Mazda CX-5 ist der erste, der mit dem „KODO“-Design kreiert wurde, seine Designer beschreiben ihn als einen Geparden, der kurz vor dem Absprung steht. Unterstützt wird die Raubtieroptik durch markante Radkästen und die Scheinwerfer, die wie Raubtieraugen daher blicken.

Der Mazda CX-7

Eher sportlich daher kommen soll der Mazda CX-7 mit der flach anstehenden Windschutzscheibe. Mit seiner coupéartigen Silhouette besticht der Mazda CX-7 zudem mit Eleganz. Es wurde auf das bullige SUV-Design verzichtet und einer eleganter wie sportlicher Wagen geschaffen.

Motor und Verbrauch


Verfügbare Motoren beim Mazda CX-5

  • • 2,2l Dieselmotor bis 175PS Leistung
  • • 2,0l Benzinmotor bis 165PS Leistung

Der CX-5 kann bereits ab 4,6l/100km gefahren werden! CO2-Emission beginnt ab 119g/100km.

Verfügbare Motoren beim Mazda CX-7

  • • 2,2l Dieselmotor bis 175PS Leistung
  • • 2,3l turbo Benzinmotor bis 260PS Leistung

Ab 7,5ll/100km ist der CX-7 zu fahren. CO2-Emission beginnt ab 199g/100km.

Alle Modelle bekommen die grüne Umweltplakette und dürfen so überall hineinfahren.

Ein alter Bruder der Mazda CX-Modelle. (c)

Ein alter Bruder der Mazda CX-Modelle. (c) Peter Kormann / pixelio.de

Die verschiedenen Varianten

Beide Modelle sind in drei Varianten zu haben. Hierbei gilt: je teurer die Variante, desto mehr hat die Serienausstattung zu bieten.
Der Mazda CX-5 wird in der Prime-, Center- oder Sports-Line geliefert. Zur Auswahl beim Mazda CX-7 stehen die Prime-, Center- und die Exclusive-Line.


Die Modelle des Mazda CX-5

  • Die Prime-Line: Auszug aus der Serienausstattung – Reifendruck-Kontrollsystem, Klimaanlage, Berganfahrassistent
  • Die Center-Line: zusätzlich zur Prime-Line – City-Notbremsassistent, elektrische Außenspiegel, Sport-Leder-Lenkrad
  • Die Sports-Line: zusätzlich zur Center-Line – Einparkhilfe (vorne und hinten), elektrische Sitzverstellung beim Fahrersitz


Die Modelle des Mazda CX-7

  • Die Prime-Line: Auszug aus der Serienausstattung – Nebelschweinwerfer, Klimaautomatik, Mazda-Audio-System
  • Die Center-Line: zusätzlich zur Prime-Line – Licht- und Regensensor, Reifendruck-Kontrollsystem, Geschwindigkeitsregelung
  • Die Exclusive-Line: zusätzlich zur Center-Line – Spurwechselassistent, Xenon-Scheinwerfer, verchromte Türgriffblenden


Welchen kaufen? Mazda CX-5 oder Mazda CX-7?

Welchen Mazda CX man bevorzugt, wird hauptsächlich von der persönlichen Meinung abhängen. Beide Modelle des Mazda CX haben sicherlich einiges zu bieten und müssen sich vor Luxusmarken wie Porsche, Jaguar, Mercedes und Co auf keinen Fall verstecken. Dank seiner vorbildlichen Emmissions-Werte garantiert er auch bei strengeren CO2-Grenzwerten Alltagstauglichkeit.
Raubkatze oder Sportler, das müssen nun Sie entscheiden! Weitere Tipps zum Autokauf, auch Ökostrom Fahrzeuge, finden Sie in unserem Kfz-Ratgeber.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>